Unser Partner für Fitness

Benefiz-Turnier 2015

Ratgeber

Band 5

Band 1

Band 2 und 3

Band 4

Soziales Engagement gibt es in allen Altersstufen

Wie bei den Schülerinnen der Klasse 3b der städtischen Gemeinschaftsgrundschule „Sonnenschule“ in Herne, die bereits im November letzten Jahres beschlossen, etwas für einen guten Zweck zu tun. Schnell war in Eigenregie die Idee gereift, selbst gemachte Bastelarbeiten, wie Bilder, handgenähte Loops oder Körnerkissen, Sticker und Bommel auf dem herannahenden Schulfest mit einem kleinen Stand an die Eltern und Besucher zu verkaufen. Und so wurde „mit Vollgas“ zwei Wochen lang daran gearbeitet, um den Erlös daraus dem Ev. Kinderheim Herne zukommen zu lassen.
Mit großer Begeisterung übergaben die kleinen Initiatoren dieser Aktion, Kira, Julia, Felina, Antonia und Natalie nun der Erziehungsleiterin des Ev. Kinderheims, Frau Harder, die stolze Summe von 115,- €, die sie für ihre Idee und Umsetzung, zum Wohle anderer Kinder, sehr lobte.
Die Mädchen und ihre Mütter lauschten aufmerksam den Schilderungen von Frau Harder, die davon berichtete, dass es das Kinderheim bereits seit über 100 Jahren gibt und wie die Struktur heute aufgebaut ist. „Das habe ich mir ganz anders vorgestellt“ merkte Felina erstaunt an. Mit einem herzlichen „Dankeschön“ überreichten die Mädchen Frau Harder noch zwei selbstgemalte Bilder. Danach verabschiedete sich die interessierte Gruppe. Ein sicher eindrucksvolles Erlebnis für die Drittklässlerinnen und ihre Mamas.


Sonnenschule_Bild 2 Sonnenschule_Bild 1
Print Friendly

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Hier kann man

Wer kein Paypal-Konto hat, bitte eine Überweisung an die Herner Sparkasse: Kontonummer: 1082569 BLZ: 432 500 30 Auf Wunsch wird eine Spendenquittung ausgestellt.

42 Jahre im Kinderheim

Chronik – Leseprobe

Jubiläum 2011

Kalender

September 2017
M D M D F S S
« Mai    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  

Archiv

Kategorien